11.12.2002 | 00:00

Neues Erlebnisbad in Wiener Neustadt

Umfangreiches Angebot für Jung und Alt

Am Samstag, 14. Dezember, um 11 Uhr wird Bürgermeisterin Traude Dierdorf das neue Erlebnisbad der Stadt Wiener Neustadt, die „Aqua Nova“, im Civitas-Nova-Gelände der „Allzeit Getreuen“ eröffnen. Das neue Hallenbad kostete rund 20 Millionen Euro.

Die Highlights der „Aqua Nova“ sind ein Wasserfall, ein Sprudel samt Wildwasser, ein Whirlpool, eine Rutsche mit Sound- und Lichteffekten, die von der Halle nach draußen führt und wieder zurückkehrt, sowie ein großzügig gestalteter Saunabereich. Zum Hallenbad gehören außerdem eine Liegeterrasse, eine Saftbar und eine Duschgrotte. Das Becken für Kinder, das Sportbecken und der Erlebnisbereich sind täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet, es gibt auch eine Busverbindung vom Hauptplatz der Stadt und dem Hauptbahnhof zur „Aqua Nova“.

Am Sonntag, 15. Dezember, von 9 bis 22 Uhr findet ein „Tag der offenen Tür“ in der „Aqua Nova“ statt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung