05.12.2002 | 00:00

„1000 und eine Nacht“

Ball der Wirtschaft am 4. Jänner in St. Pölten

Genau einen Monat vor dem vom Wirtschaftsbund St. Pölten veranstalteten Ball der Wirtschaft am 4. Jänner 2003 im WIFI St. Pölten präsentierte gestern das Ballkomitee in St. Pölten eine Vorschau auf das Ereignis, das laut Obmann Dr. Hans Jörg Schelling weiter der qualitativ beste Ball in der Landeshauptstadt bleiben soll.

Der Ball, der am 4. Jänner um 21 Uhr durch Landesrat Ernest Gabmann eröffnet wird, steht heuer unter dem Motto „1000 und eine Nacht“. Neben der Big Band der Militärmusik, der Gruppe Parkverbot, dem Duo ZIB und Freddy’s Dixie Swingers konnte auch Ball-Legende Reini Dorsch für den musikalischen Part von „Business im ¾ Takt“ gewonnen werden. Das kulinarische Motto lautet „Ein Ball wie ein Urlaub“ und vereint Gourmethöhepunkte aus klassischen Urlaubsländern wie italienische Spezialitäten, spanische Tapas, eine Austernbar und eine französische Vinothek mit angeschlossener Käseinsel.

Insgesamt bietet das WIFI Platz für 2.400 Besucher, mit einem ausverkauften Haus wird gerechnet. Vorverkaufskarten zum Preis von 30 Euro sind ab sofort in der Hypo Kremsergasse, in der Sparkasse NÖ Mitte, in der Buchhandlung Schubert sowie in jeder Geschäftsstelle der Volksbank in der Region erhältlich. Am Freitag, 3. Jänner, nachmittags und am Samstag, 4. Jänner, vormittags wird eine Vorverkaufsstelle im WIFI eingerichtet. Tischreservierungen werden ab 21. Dezember unter der Telefonnummer 0664/336 11 11 entgegengenommen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung