29.11.2002 | 00:00

Adventkonzert und Big Band-Sound

Musikalisches am 1. Adventsonntag in St. Pölten und Hollabrunn

„Und es begab sich ...“ nennt sich das Adventkonzert, das am Sonntag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr im Stadttheater St. Pölten Premiere hat. Das Orchester des Stadttheaters, die „Sinfonia Piccola“, spielt dabei das Brandenburgische Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049 von Johann Sebastian Bach, die Symphonie Nr. 9 in C-Dur KV 73 von Wolfgang Amadeus Mozart und die Weihnachts-Historie für Soli, Chor und Orchester SWV 435 von Heinrich Schütz. Auch weihnachtliche Traditionals von „Alle Jahre wieder“ und „O Tannenbaum“ über „Jingle Bells“ und „White Christmas“ bis „Stille Nacht“ sind zu hören.

Das Konzert wird am 4., 13., 19. und 21. Dezember um 19.30 Uhr sowie am 8., 15. und 22. Dezember um 15 Uhr wiederholt. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater St. Pölten unter der Telefonnummer 02742/35 20 26-0 bzw. unter www.stadttheater.info.

Im Stadtsaal Hollabrunn spielen am 1. Dezember um 17 Uhr Bigbands aus Hollabrunn und Korneuburg auf. „Big Band-Sound“ bringt u.a. „In the Mood“ von Glenn Miller, „Birdland“ von Joe Zawinul oder „Pink Panther“ von Henry Mancini. Veranstalter ist der Gemeindeverband der Walter Lehner-Musikschule Hollabrunn, unterstützt vom Kiwanis Club Weinviertel. Nähere Informationen und Karten bei der Musikschule Hollabrunn unter der Telefonnummer 02952/2467.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung