13.11.2002 | 00:00

„Fadenbrunnen“ jetzt im Haus 4 des Landhausviertels

Wahrzeichen der Gruppe Wasser

Mit der Gruppe Wasser beim Amt der NÖ Landesregierung, die das Haus 15 des Landhausviertels für die NÖ Sicherheitsdirektion frei machen musste, ist auch der „Fadenbrunnen“ übersiedelt. Er verbindet nunmehr das erste und das fünfte Stockwerk im Haus 4, in dem die Wasserbauabteilung untergebracht wurde. Gestern nahm Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank die Wiedereröffnung des „Wahrzeichens“ der Gruppe Wasser vor. Der „Fadenbrunnen“ symbolisiert als Kunstwerk Bewegung und Erneuerung und soll zugleich eine angenehme Atmosphäre erzeugen. Landesrat Plank unterstrich die Bedeutung des Wassers als „Lebenselixier von großer Vielfalt“, dankte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gruppe Wasser für ihr Engagement und stellte zur Übersiedlung fest: „Ein gutes Team braucht einen guten Platz.“


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung