22.10.2002 | 00:00

Wie Essen unsere Gesundheit beeinflusst

Expertenforum der „umweltberatung“ Mostviertel am 23. Oktober

Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden sind untrennbar miteinander verbunden. Der Bereich Ernährung weist – von der Produktion über die Verarbeitung bis zum fertigen Gericht am Teller – auch viele gesundheits- und umweltpolitische Faktoren auf. Mit den Umweltauswirkungen der Lebensmittelproduktion, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen beschäftigen sich Mediziner, Umweltberater, Pädagogen und Vertreter von Großküchen morgen, Mittwoch, 23. Oktober, im Mostviertel.

Die im Rahmen des von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll initiierten Projekts „Gesundes Leben in Niederösterreich“ abgehaltene Veranstaltung steht unter dem Motto „Prost Mahlzeit! Wie Essen unsere Gesundheit beeinflusst“. Zwischen 15 und 16 Uhr steht dabei die Besichtigung der Bio-Hofmolkerei Halbmayr in Schaidlberg (St.Johann) auf dem Programm, gefolgt von einem Erfahrungsaustausch mit Experten (16 bis 18 Uhr). Nach einer Bio-Jause um 18 Uhr gibt es um 19.30 Uhr im Benediktussaal von Stift Seitenstetten die Möglichkeit, einen Vortrag von Dr. Klaus Rhomberg, Facharzt für Medizinische Biologie, Umweltmediziner und Mitglied der Gentechnikkommission, zu hören.

Nähere Informationen und Anmeldung: „umweltberatung“ Mostviertel, Amstetten, Telefon 07472/614 86, e-mail mostviertel.amstetten@umweltberatung.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung