17.10.2002 | 00:00

„Niederösterreich = Lebensqualität“

Casino Baden im Zeichen von Gesundheit und Wellness

Es ist ein Höhepunkt im Rahmen der von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll initiierten Aktion „Gesundes Leben in Niederösterreich“: Am Freitag, 25. Oktober, steht das Congress Casino Baden unter dem Titel „Niederösterreich = Lebensqualität“ ganz im Zeichen von Gesundheit und Wohlbefinden. Von 8.30 bis 18 Uhr können sich die Besucher bei freiem Eintritt über viele Fragen und Möglichkeiten informieren, wobei auch für Showeffekte und viele Überraschungen gesorgt ist. Die offizielle Eröffnung wird Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop um 9 Uhr vornehmen. Bereits am Donnerstag, 24. Oktober, findet ab 18.30 Uhr eine Tagung zum Thema statt, an der auch Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka teilnehmen wird. Einer der Topreferenten ist Jakob von Uexküll, der Begründer des „Alternativen Nobelpreises“.

Auf einem „Weg des gesunden Lebens“ können die Besucher unter anderem eine chinesische Gesundheitsberatung in Anspruch nehmen, untersuchen lassen, ob ein Muttermal gefährlich oder harmlos ist, Übungen gegen das „Kreuz mit dem Kreuz“ absolvieren, mit „Trommeln für Lebensfreude“ der Rhythmus spüren, ins Gleichgewicht kommen und die eigene Kreativität entdecken und sich über Gartentherapie, die „Waldviertler Xundheitswelt“, die Tätigkeit des NÖ Patientenanwaltes oder das „Solearium“ aus Mank, das Meeresluft ins Haus bringt, informieren. Wissenschafter und Praktiker informieren in Vorträgen über gesunde Ernährung, über Bewegung, über mentale Aspekte und über die Gesundheitsvorsorge. Ein bäuerlicher „Naschmarkt“ bietet Gesundes und Wohlschmeckendes, auf dem Programm steht auch die Siegerehrung für einen Rezeptwettbewerb der „umweltberatung NÖ“.

Nähere Informationen: Umwelt Management Austria, Dr. Reinhold Christian, 1020 Wien, Hammer-Purgstall-Gasse 8/4, Telefon 01/216 41 20, e-mail uma1@utanet.at, im Internet unter www.uma.or.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung