09.10.2002 | 00:00

Ratgeber „Bauliche Elemente im Naturgarten“ erschienen

Sobotka: „37.000 Abonnenten des NÖ Naturgarten-Ratgebers“

„Der Naturgarten-Ratgeber ist einer der erfolgreichen Bausteine der Aktion ‚Natur im Garten´“, so Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka bei der Präsentation des neuen Ratgeberteils Nr. 16: „Bauliche Elemente im Naturgarten“ widmet sich dem kreativen Werken, das Lebensqualität schafft und für individuelle Wohnlichkeit sorgt – gerade im Garten und auf der Terrasse als erweitertem Wohnbereich.

„Dieser Ratgeber schließt ein erfolgreiches Jahr der Aktion ‚Natur im Garten‘ ab. Fünf Ausgaben sind heuer erschienen, bereits über 37.000 Abonnenten erhalten die Merkblätter zugesandt. Auf Grund der steigenden Nachfrage und des großen Interesses planen wir weitere neue Themen für 2003“, bilanziert Sobotka.

Allen, die Freude am Selbermachen haben, egal ob als „Do it yourself“-Anfänger, Hobby-Bastler oder Heimwerker, bietet der aktuelle Naturgarten-Ratgeber „Bauliche Elemente im Naturgarten“ viele Anregungen. Die natürliche Materialvielfalt von Holz und Stein lässt der eigenen baulichen Phantasie nahezu freien Lauf. Vor dem Hintergrund eines blühenden Naturgartens lassen sich viele Arbeiten selbst fachgerecht erledigen.

Beginnend mit Pflaster, Zäunen, Terrassen und Treppen bis hin zu Pergolen werden in dieser Ausgabe des Ratgebers verschiedenste Naturgartenelemente durch erprobte Sicherheits-, Profi- und Ökotipps anwenderfreundlich erläutert und anhand von Skizzen verdeutlicht. Die leicht nachvollziehbaren Bauvorschläge sollen bei der Umsetzung der persönlichen Vorstellungen unterstützen.

Die neuen Ratgeberteile werden an alle 37.000 Abonnenten des NÖ Naturgarten-Ratgebers versandt. Wer dieses kostenlose Service noch nicht in Anspruch nimmt, kann den Garten-Ratgeber mit allen bisher erschienenen Teilen am NÖ Gartentelefon unter 02742/743 33 bzw. per e-mail unter gartentelefon@umweltberatung.at bestellen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung