04.10.2002 | 00:00

Neues Abfallsammelzentrum in Leopoldsdorf

Voraussetzung für umweltgerechte Verwertung und Entsorgung

Am neuen Bauhof in Leopoldsdorf (Hennersdorfer Straße 32), der bereits vor dem Sommer den Betrieb aufgenommen hat, ist nun auch das neue Abfallsammelzentrum des Gemeindeverbands für Abfallwirtschaft im Raum Schwechat (AWS) fertiggestellt worden. Die Eröffnung erfolgt am Samstag, 5. Oktober, um 10 Uhr, von 8 bis 12 Uhr herrscht erstmals regulärer Betrieb.

Überdachte Container-Standplätze, befestigte Flächen, einheitliche Beschilderungen und eine allen Sicherheitsbestimmungen entsprechende Problemstoffsammelstelle stellen die wesentlichen Neuheiten des Abfallsammelzentrums dar. Für die Bürger wird es durch die zentrale Lage und kompakte Anlage leichter, Abfälle zu entsorgen. Die moderne Ausstattung ist wiederum für den Abfallverband Schwechat eine Voraussetzung für die umweltgerechte Verwertung und Entsorgung der angelieferten Abfälle.

Das Eröffnungsprogramm sieht u.a. auch die Möglichkeit zur Besichtigung des neuen Abfallsammelzentrums und der Problemstoffsammelstelle vor. Am Info-Stand des AWS wird der NÖLI, der Sammelbehälter für Altspeisefette, verschenkt. Ebenso kann man Kompost aus der Biotonne für den eigenen Garten mitnehmen, so viel man tragen kann. Auch für Getränke und kleine Imbisse ist gesorgt.

Nähere Informationen beim AWS/Öffentlichkeitsarbeit unter der Telefonnummer 02230/2418-12, Johanna Leutgöb, bzw. per e-mail unter schwechat@abfallverband.at oder johanna.leutgoeb@abfallverband.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung