20.09.2002 | 00:00

Die Slowakei nach den Wahlen vom 21. September

Die NÖ Landesakademie plant einen Vortrag in St.Pölten

Univ. Prof. Dr. Stanislav Jozef Kirschbaum wird am 23. September um 10 Uhr in der niederösterreichischen Landeshauptstadt St.Pölten (Leopoldsaal) in einem Vortrag über die Slowakei sprechen. Die Informationsveranstaltung unter Vorsitz von Dr. Peter Bachmaier, Leiter des Österreichischen Ost- und Südosteuropa-Institut, von der NÖ Landesakademie und Info Point Europa durchgeführt. Sie dient der Information der Bevölkerung über das zukünftige EU-Mitglied Slowakei.

Dr. Kirschbaum ist seit 1989 Professor für Politikwissenschaft an der Universität von York in Kanada und wird sich unter anderem mit Themen wie die Slowakische Politik seit 1993, die Slowakei und die NATO, die Slowakei und der EU-Beitritt sowie mit den aktuellen Wahlergebnissen vom 20. und 21. September auseinandersetzen. Ein weiterer wichtiger Punkt in seinem Referat sind die innenpolitische Dimension des „Meciarfaktors“ und die Gründe für die außenpolitische Isolation der Meciar-Regierung (1994 bis 1998).

Anmeldung unter peter.bachmaier@noe-lak.at oder unter der Telefonnummer 02742/ 294-17460.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung