26.08.2002 | 00:00

Unter dem Eindruck des Hochwassereinsatzes

Österreichs Feuerwehrjugend in Mistelbach

Noch ganz unter dem Eindruck des größten Feuerwehreinsatzes seit Jahrzehnten geht am Freitag, 30., und am Samstag, 31. August, in Mistelbach der 14. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb über die Bühne. Bei der „Meisterschaft des Feuerwehrnachwuchses“ treffen die schnellsten Gruppen aus dem gesamten Bundesgebiet in sportlich-fairem Wettkampf zusammen, die 12- bis 14-jährigen sind hochmotiviert. Zu absolvieren sind eine schwierige Hindernisübung und ein Staffellauf.

Am Freitag, 30. August, findet eine Präsidialsitzung des Bundesfeuerwehrverbandes statt, um 16 Uhr steht auf dem Mistelbacher Sportzentrum ein Trainingsdurchgang auf dem Programm. Der Samstag beginnt um 8.30 Uhr mit der offiziellen Eröffnungsfeier, dann wird um Punkte und Sekunden gekämpft. Um 20.30 Uhr ist die Siegerverkündung vorgesehen.

Weitere Informationen: Jörg Würzelberger, Telefon 02272/9005-16656, Fax 02272/ 9005-13135, e-mail joerg.wuerzelberger@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung