23.08.2002 | 00:00

Vier Tage im Zeichen des Weines und der Wirtschaft

Winzerfest und Weinviertler Messe in Poysdorf

Poysdorf im nördlichen Weinviertel steht vom 5. bis 8. September wieder ganz im Zeichen des traditionellen Winzerfestes und der Weinviertler Messe. Vier Tage lang wird den Gästen ein umfangreiches Programm geboten. Neben der Ausrufung der Weinlese und der Krönung der neuen Weinkönigin können Weinliebhaber täglich die mehr als 50 offenen Keller in der weit über die Region hinaus bekannten Kellergstetten besuchen. Höhepunkt des Festes verspricht wieder der Winzerfestumzug am Sonntag, 8. September, um 14 Uhr zu werden, der diesmal unter dem Motto „Erlebnis in der Kellergasse“ steht. Dazu gibt es ein umfangreiches Informations- und Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt.

Gleichzeitig präsentiert sich beim Winzerfest auch die Weinviertler Wirtschaft in Poysdorf. Der Auftakt erfolgt am Donnerstag, 5. September, ab 14 Uhr mit einem besonderen Einkaufsnachmittag, die Poysdorfer Geschäfte gewähren beispielsweise ihren Kunden Sonderrabatte. Am Freitag, 6. September, um 14 Uhr wird die Weinviertler Messe eröffnet. Der Untere Markt inmitten des Stadtzentrums wird dabei wieder zum Messegelände. Die Angebotspalette reicht von einem Querschnitt durch die wichtigsten Automarken bis hin zu Produkten des Hausbaus mit Fenster, Türen, Baustoffen, Sanitär und Heizungsbereich. Neben Elektro und Einrichtung ist heuer erstmals auch ein Gebrauchtautomarkt zu sehen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung