23.08.2002 | 00:00

Hospiz-Lehrgang im „Rosenheim“ in Tulln

Es gibt noch Restplätze

Das NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheim in Tulln („Rosenheim“) bietet auch heuer wieder einen Hospiz-Lehrgang an. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 19. September, und endet am Mittwoch, 20. November. Kurstage sind zumeist der Mittwoch oder der Donnerstag. Jeder Teilnehmer erhält am Ende des Kurses ein Zertifikat. In der Ausbildung werden die vielseitigen Aspekte des Lebens und Sterbens beleuchtet. Referenten aus den verschiedensten Bereichen stehen als Vortragende zur Verfügung.

Die Ausbildung soll all jenen helfen, die – egal ob haupt- oder ehrenamtlich – mit Schwerkranken zu tun haben. Die Kursbegleitung erfolgt durch Eva Wagensommerer von der Krankenhausseelsorge. Es sind noch einige Plätze frei.

Informationen erhalten alle Interessierten unter der Telefonnummer 02272/650 00.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung