19.08.2002 | 00:00

„Natur im Garten“-Beratung beim NÖ Gartentelefon

Bereits 1.700 Naturliebhaber mit Gartenplakette ausgezeichnet

Fast 1.700 niederösterreichische Naturliebhaber, die im eigenen Garten „bunte Vielfalt“ und naturnahe Gartenelemente haben, wurden bereits mit der Gartenplakette der Aktion „Natur im Garten“ ausgezeichnet. Alle, die noch nicht so weit sind oder noch einige fachliche Anregungen zu Planung, Gestaltung und Bewirtschaftung von naturnahen Gärten brauchen, können eine Gestaltungsberatung vor Ort buchen. Ein Anruf beim NÖ Gartentelefon unter der Nummer 02742/743 33 genügt, und für einen Kostenersatz von 18,17 Euro kommen die Gartenexperten in jeden Garten Niederösterreichs. Für Gemeinden, in denen sich mindestens fünf Bewerber melden, gibt es ein besonderes „Zuckerl“: Hier kommen die Gartenberater auch gratis.

Diese Gartenberatungen vor Ort sind neben dem beliebten NÖ Gartentelefon, der kostenlosen Hotline für alle Gartenfragen, bereits ein „Klassiker“ im Angebot der Aktion „Natur im Garten“, ein perfektes Angebot für alle Hobbygärtner, die die Anlage eines naturnahen Gartens planen oder in ihren bestehenden Garten mehr „Natur“ bringen wollen.

Die Aktion „Natur im Garten“ wurde 1999 von Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka, der Abteilung Umweltwirtschaft, der NÖ Agrarbezirksbehörde und der „umweltberatung" Niederösterreich ins Leben gerufen, um Niederösterreichs Hausgärten und Grünanlagen wieder umweltfreundlicher und naturnaher werden zu lassen. Unter dem Motto „Gesund halten, was uns gesund hält“ werden naturnahe Gartengestaltung und Gärtnern ohne Gift gefördert. Die Aktion steht heuer unter dem Schwerpunkt „Zeigen Sie Geschmack: Heimisches Obst – frisch aus Ihrem Garten“. Dazu gibt es ein buntes Angebot von Seminaren, Exkursionen, Gartenparties, Broschüren und vieles mehr.

Information und Buchung der Gartenberatungen beim NÖ Gartentelefon unter der Nummer 02742/743 33 oder per e-mail unter gartentelefon@umweltberatung.at. Hier sind auch der beliebte Naturgarten-Ratgeber zum Sammeln und alle weiteren Informationen über das aktuelle Angebot erhältlich.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung