09.08.2002 | 00:00

Zur Beteiligung der RIZ Ges.m.b.H am BIZ St.Pölten

Regionalförderung zur Substanzstärkung bewilligt

Die RIZ Gründerzentren bieten in Niederösterreich ein einheitliches Modell der Unterstützung und Anregung von Gründungsaktivitäten mit einer in den vergangenen Jahren äußerst erfolgreichen und konsequenten Markenpolitik. Zur Sicherstellung der bewährten Standards der Gründerberatung zu gleichen Bedingungen und zur Harmonisierung des Dienstleistungsangebotes für Gründungsinteressenten ist jetzt eine Beteiligung der RIZ Regionale Innovationszentren in Niederösterreich Holding Ges.m.b.H. am Business- und Innovationszentrum (BIZ) St.Pölten geplant.

Die RIZ Holding beteiligt sich an der BIZ Ges.m.b.H. & Co KG durch Eintritt sowohl in die Ges.m.b.H. als auch in die KG, es werden jeweils 25 Prozent der Anteile zum Nominale übernommen. Im Gesellschaftervertrag verpflichtet sich die RIZ Holding, dem BIZ St.Pölten ein unbefristetes, zinsenloses Gesellschafterdarlehen in der Höhe von 363.364,17 Euro zu gewähren, das im Wege eines Gesellschafterzuschusses finanziert wird. Parallel dazu gibt einen Franchise- und Kooperationsvertrag zwischen der RIZ Holding und dem BIZ, um das RIZ-System in der Gründerbetreuung sicherzustellen.

Zur Gewährung dieses Gesellschafterdarlehens hat die NÖ Landesregierung zuletzt im Umlaufwege beschlossen, zur Substanzstärkung der RIZ Holding Ges.m.b.H. 363.364,17 Euro als zinsenloses Darlehen aus Regionalförderungsmitteln zu bewilligen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung