22.07.2002 | 00:00

Pielachtal soll Ökokompetenzzentrum erhalten

Landesregierung genehmigt Förderungen für Vorstudie

Das Seminar- und Tagungshotel Steinschalerhof in Warth, geführt von Johann Weiß und seit Jahren touristischer Leitbetrieb des Pielachtales, plant die Entwicklung eines regionsweiten Besucherangebotes. Ausgehend von einer zentralen Besuchereinrichtung sollen mehrere Besucherstationen im Pielachtal eingerichtet werden, an denen dem Gast die ökologischen Besonderheiten der Landschaft und der Betriebe des Pielachtales in ansprechender Form vermittelt werden. Im Rahmen eines interdisziplinären Vorprojektes soll vorerst mit Hilfe externer Experten die Gesamtpositionierung dieses Ökokompetenzzentrums erarbeitet werden.

Für diese Vorstudie zu einem Ökokompetenzzentrum in der LEADER+ Region Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal hat die NÖ Landesregierung zuletzt im Umlaufwege in Summe 15.171 Euro an Förderungen bewilligt, zusammengesetzt aus 5.590 Euro Regional- und 9.581 Euro EU-Fördermitteln aus dem EAGFL-Fonds/LEADER+ Programm. Insgesamt ist das Vorhaben, das mit Dezember 2002 abgeschlossen sein soll, mit Kosten von 19.162 Euro verbunden.

Inhalte dieser Vorstudie sollen eine Analyse der bestehenden Angebotsbestandteile aus naturräumlicher Sicht, die Definition konkreter Schau- und Erlebnispunkte, an denen die Leitthemen umgesetzt werden können, sowie die Prüfung der Einzelangebote auf ihre touristische Vermarktbarkeit sein. Auch die Erarbeitung von Aufbereitungs- und grundsätzlichen Organisationsvorschlägen, die Entwicklung von Materialien und Medien zur Gästeinformation, die Grundkonzeption verkaufbarer Package-Angebote bzw. einer Dienstleistungskette sowie die Planung einer zentralen Besucher-Erstanlaufstelle mit Servicecharakter für den Gast sind zentrale Themen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung