16.07.2002 | 00:00

Großes Kino vor großartiger Kulisse

Mondscheinkino Eggenburg startet am 18. Juli

Der Kanzlerturm ist Teil der zwei Kilometer langen, fast vollständig erhaltenen Befestigungsanlagen der Stadt Eggenburg. Er ist 592 Jahre alt, mehr als zehn Meter hoch und seine Mauern sind 1,5 Meter dick. Seit dem Beginn der Revitalisierung vor zehn Jahren gibt es hier die Möglichkeit zu Zinnenwanderungen, seit einigen Jahren bietet der Kanzlerturm zudem im Sommer regelmäßig eine großartige Kulisse für großes Kino.

Das Mondscheinkino in Eggenburg startet heuer am 18. Juli, gespielt wird bis einschließlich 11. August von Donnerstag bis Sonntag jeweils um 21 Uhr. Auf dem Programm stehen diesmal in chronologischer Reihenfolge: „Ocean’s 11“, „Die fabelhafte Welt der Amelie“, „Ritter aus Leidenschaft“, „The Royal Tenenbaums“, „Schwer verliebt“, „Training Day“, „E.T. – 20th Anniversary“, „Schwarze Katze, weißer Kater“, „Alles wird gut“, „Harry Potter und der Stein der Weisen“, „A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn“, „Moulin Rouge“, „Ice Age/Little Green Bag“, „Die Zeitmaschine“, „Spider Man“ und „Asterix & Obelix – Mission Kleopatra“.

Gespielt wird auch bei Regenwetter, es stehen 200 überdachte Sitzplätze zur Verfügung. Das „Kino-Info-Wetter-Programm-Reservierungstelefon“ erreicht man unter der Nummer 02984/3400. Im Internet findet man Informationen unter www.mondscheinkino.eggenburg.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung