15.07.2002 | 00:00

Aktuelle Umfragen bestätigten der VP NÖ:

Mehrzahl schätzt Leben und Politik in Niederösterreich

Eine erfolgreiche Halbjahresbilanz zog kürzlich die Landesgeschäftsführerin der NÖ VP, Nationalratsabgeordnete Mag. Johanna Mikl-Leitner: Fast 60 Prozent der Niederösterreicher attestierten der NÖ Volkspartei hervorragende Sachpolitik, 83 Prozent fühlen sich in Niederösterreich wohl und schätzen seine Kultur und den Gemeinsinn. Ein ähnlich hoher Prozentsatz ist der Meinung, Niederösterreich habe gegenüber den anderen Bundesländern in letzter Zeit deutlich an Stellenwert gewonnen und sei auf dem besten Weg, unter die „Top ten“ in Europa zu gelangen. Mikl-Leitner bezog sich dabei auf eine brandaktuelle Umfrage des Fessl-Instituts. Die dabei gewonnenen Werte bestätigen im Wesentlichen eine rund vier Monate alte Umfrage der Landesakademie.

Man werde das Arbeitsprogramm im zweiten Halbjahr 2002 mit gleichem Elan fortsetzen und vor allem die Initiative „Arbeitsplatz Niederösterreich“ vorantreiben. Im Vordergrund stehe auch eine aktive und erfolgreiche Familienpolitik sowie der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur, um Niederösterreichs Wert als Wirtschaftsstandort zu erhöhen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung