12.06.2002 | 00:00

„volume:color“ und „Fliegerei“

ECOart und Flughafen Wien-Ausstellung

Zwei hochkarätige Ausstellungen mit starkem Niederösterreich-Bezug werden dieser Tage in bzw. in der Nähe von Wien eröffnet: Heute, Mittwoch, 12. Juni, wird um 17 Uhr bei Eco Plus in 1010 Wien, Lugeck 1, von Anton Koczur, Vizepräsident des Eco Plus-Aufsichtsrates, die Ausstellung „volume:color“ von Barbara Höller eröffnet. Die 1959 in Wien geborene Künstlerin lebt in Wien und Wilfersdorf/Tulbing und ist etwa Mitbegründerin der Künstlerinnengruppe „Vakuum“ oder des Ausstellungsraumes „Sehsaal“. Im Rahmen von ECOart lädt Eco Plus, Niederösterreichs Regionale Entwicklungsagentur, seit 1991 regelmäßig niederösterreichische KünstlerInnen ein, ihre Werke in den Eco Plus-Räumlichkeiten zu präsentieren. Die Ausstellung kann bis Ende September von Montag bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr besichtigt werden, Informationen über ECOart im Internet findet man unter www.ecoplus.at oder www.kunstnet.at/ecoart.

Am Donnerstag, 13. Juni, findet um 19 Uhr im General Aviation Store am Flughafen Wien-Schwechat die Vernissage zur Ausstellung „Fliegerei“ statt. Mit Thierry Abril, Linde Brodner, Erich Frey, Herbert Langmüller, Edith Lechner, Eva Meloun, Brigitte Petry, Karl M. Sukopp, Franz Täubler, Heidi Tschank und Gertrude Weese sind dabei ausschließlich Angehörige des 1923 gegründeten Mödlinger Künstlerbundes vertreten. Nähere Informationen bei der Flughafen Wien AG unter der Telefonnummer 01/7007-23805.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung