22.05.2002 | 00:00

Turnsaalum- und -ausbau an der Sonderschule Allentsteig

Strohballen als Baumaterial verwendet

Landesrätin Christa Kranzl eröffnet heute, Mittwoch, 22. Mai, um 14 Uhr in Allentsteig den erweiterten und sanierten Turnsaal der NÖ Landessonderschule.

In der Sonderschule Allentsteig sind Knaben mit sonderpädagogischem Förderbedarf untergebracht. Es wurden dort Knaben aller Stufen der allgemeinbildenden Pflichtschule – von der Volksschule zur Polytechnischen Schule – unterrichtet. Seit 1972 gehört zu dieser Schule auch ein Turnsaal.

In Eigenplanung von Ing. Wolfgang Tillich von der Abteilung Landeshochbau beim Amt der NÖ Landesregierung wurde ein Projekt über den Zubau inklusive eines Verbindungsganges und eines Geräteraumes sowie über die Sanierung des Turnsaales erstellt. Das Besondere an diesem Projekt, das in seiner Art EU-weit einzigartig ist, sind die Baumaterialien, nämlich eine Holzständerkonstruktion und darin eingefüllte Strohballen. Während in den USA, in Mexiko, in Frankreich, in Norwegen und in England schon viele Projekte unter Verwendung von Strohballen zum Hausbau mit Erfolg gestartet wurden, war in Österreich bis jetzt diese Technik noch in der Hand von Individualisten. Das öffentliche Gebäude im Waldviertel soll jetzt zeigen, dass die vorhandenen Materialien der Umgebung verwendet werden können.

Das Vorhaben wurde im Leasingweg finanziert. Mit dem Bau wurde im Juni 2001 begonnen. Bisher wurden 548.715 Euro bezahlt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung