17.05.2002 | 00:00

Zum Thema Urlaub und fremde Welten

„Fernweh“ im Stadttheater Wiener Neustadt

Für den Europäer tun sich im Urlaub oft fremde Welten auf. Diese Welten wiederum begegnen einer ihnen unbekannten und für sie reichen Welt. Reisende und Bereiste stehen in Kontrast. Das SOG.THEATER zeigt am Mittwoch, 29. Mai, im Stadttheater Wiener Neustadt die Premiere des Forum-Theaterstücks „Fernweh“ (Beginn ist um 20 Uhr) und bietet via Forumtheater (eine Theatermethode nach Augusto Boal) potenziellen Reisenden Anregungen für verantwortungsvolles Reisen im eigenen Sinne und im Sinne der bereisten Kulturen. Aus der Mitarbeit des Publikums ergeben sich neue Sicht- und Betrachtungsweisen der Thematik. Für alle Interessierten ist keine Theatererfahrung notwendig: Es darf experimentiert, gelacht, geklatscht und reflektiert werden. Die musikalische Begleitung liegt in den Händen von Julio Reyes (Kolumbien). Für die Regie und die Spielleitung zeichnet Margarete Meixner verantwortlich, das Bühnenbild stammt von Ingrid Hammer-Tepisch.

Karten unter der Telefonnummer 02622/29 521 (Stadttheater Wiener Neustadt) und bei Margarete Meixner, Telefon 02622/24 832-14, e-mail sog.theater@gmx.at. Am Donnerstag, 13. Juni, gibt es im „Interkult Theater“ (1060 Wien, Filgradergasse 16) einen Wiederholungstermin. Beginn ist um 20 Uhr, Karten gibt es unter der Telefonnummer 01/ 58 70 530.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung