29.04.2002 | 00:00

„Erster Schritt für großes Vorhaben“

LR Sobotka eröffnet Thermenbrücken in Laa

Als ersten Schritt für ein großes Vorhaben, die Therme der Sinne, die am 4. Oktober eröffnet wird, bezeichnete Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka den Thermenweg mit den beiden Thermenbrücken, die am Samstag in Laa an der Thaya eröffnet wurden. Trotz Problemen mit Temelin und den Benes-Dekreten müsse man mit dem nördlichen Nachbarn mit Selbstbewusstsein und aus eigener Stärke einen Weg der Kooperation und gemeinsamen Vorbereitung auf die EU-Erweiterung gehen, um die Lebensqualität beibehalten, jungen Menschen eine Entwicklungsperspektive geben und die Herausforderungen der Zukunft meistern zu können. Insgesamt habe Niederösterreich bereits mehr als 1.000 Projekte zur Vorbereitung auf die EU-Erweiterung initiiert, die Therme der Sinne sei eines der innovativsten Projekte, in dem sich die Kraft der ganzen Region bündle. Hier könnten die Menschen etwas für ihre Gesundheit tun, bevor sie krank werden, so Sobotka. Die beiden von der NÖ Dorf- und Stadterneuerung mitfinanzierten Brücken verbinden die künftige Therme mit dem Stadtzentrum von Laa an der Thaya. Das Thermenbrückenfest nützten auch mehr als 1.000 Menschen, um sich bei Führungen über den Stand der Bauarbeiten zu informieren.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung