23.04.2002 | 00:00

„Frühlingserwachen“ in der NÖ Wirtschaftskammer-Galerie

Ausstellung „Frau in der Wirtschaft“ ab 24. April

Die traditionelle jährliche „Frau in der Wirtschaft“-Ausstellung in der Galerie der NÖ Wirtschaftskammer in Wien steht heuer unter dem Motto „Frühlingserwachen“ und bringt Werke von Mona Benischek, Susanne Böck, Ilse Dungl und Brigitte Wiesmayer. Eröffnet wird die Ausstellung morgen, Mittwoch, 24. April, um 18.30 Uhr von KR Sonja Zwazl, Präsidentin der NÖ Wirtschaftskammer.

Mona Benischek betrieb bis 1995 ein Geschirr- und Geschenkartikelgeschäft in Purkersdorf, seit 1998 leitet sie die Filiale der Erste Bank in Gablitz. Seit heuer steht sie auch der Filiale Purkersdorf vor. Susanne Böck, mit dem „Roten Wolf“ in Langenlebarn eine der meistdekorierten Köchinnen Österreichs, zeigt Batik-Arbeiten. Ilse Dungl, beschäftigt in einer Blattgoldschlägerei in Gablitz, präsentiert Bilder und Skulpturen aus Ton und Speckstein, verbrämt mit Akzenten aus Blattgold, Blattsilber und Metallen. Brigitte Wiesmayer, seit 1970 Inhaberin der Boutique Brigitte in St.Pölten, tritt seit 1995 als Mitglied der „Getzersdorfer Malerrunde“ in Erscheinung.

Die Ausstellung in der Wiener Herrengasse ist bis einschließlich 16. Mai bei freiem Eintritt Montag bis Donnerstag zwischen 7 und 18.30 Uhr bzw. Freitag bis 17 Uhr zugänglich.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung