22.04.2002 | 00:00

„Leise rieselt der Kalk“

Informationsabend zum Thema Wasserenthärtung in Mödling

Calcium und Magnesium sind für den Körper wichtige Mineralstoffe – Calcium für den Aufbau von Knochen und Zähnen, für die Blutgerinnung und Funktion des Nervensystems, Magnesium für zahlreiche Stoffwechselvorgänge und die Steuerung der Muskulatur. Im Wasser vorhanden, können Calcium und Magnesium allerdings zum Ärgernis im Haushalt werden – angefangen von hässlichen Kalkflecken im Bad bis hin zur verkalkten Waschmaschine.

Erste Hilfe, Tipps und Informationen rund um die Frage „Was tun bei hartem Wasser? Ignorieren? Verzweifeln? Enthärten?“ verspricht ein Informationsabend der „umweltberatung“ NÖ Süd in der Beratungsstelle Mödling am Mittwoch, 24. April, ab 19 Uhr. Die Grundlage für die Entscheidung, ob Wasser aufbereitet werden soll oder nicht, und wenn ja, wie, ist immer eine Wasseranalyse. Nur wenn bekannt ist, ob Stoffe im Wasser vorhanden sind, die eventuell zu Problemen führen, können konkrete Maßnahmen gesetzt werden.

Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ NÖ Süd unter der Telefonnummer 02236/86 06 64, Gabriele Weiß, bzw. per e-mail unter gabriele.weisz@umweltberatung.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung