09.04.2002 | 00:00

Niederösterreich vergibt auch 2002 NÖ Kulturpreise

Sonderpreis gilt heuer der Musikvermittlung

Die NÖ Landesregierung beschloss in ihrer heutigen Sitzung die Vergabe von Kulturpreisen für das Jahr 2002. Dem NÖ Kulturförderungsgesetz 1996 folgend, gibt es wiederum jeweils einen Würdigungs- und zwei Anerkennungspreise in den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Wissenschaft, Musik, Architektur, Erwachsenenbildung (dazu gehören Volksbüchereiwesen, Heimatforschung, Verfassen heimatkundlicher Werke und Arbeit für Museen) sowie Medienkunst. Als Sonderpreis wird heuer „Musikvermittlung“ ausgeschrieben. Die Höhe der Würdigungspreise beträgt 10.900 Euro, die Anerkennungspreise belaufen sich auf je 3.650 Euro. Würdigungspreise werden für Gesamtwerke von Künstlern oder Wissenschaftern von überregionaler Bedeutung vergeben, Anerkennungspreise erhalten Künstler oder Wissenschafter, die bereits anerkannt sind. Auch Personengruppen kommen in Frage.

Die NÖ Landesregierung beschloss auch die Fachbeiräte, die entsprechend dem NÖ Kulturförderungsgesetz in den nächsten Monaten die Vorschläge an die NÖ Landesregierung erarbeiten werden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung