18.02.2002 | 00:00

Dokumentationszentrum präsentiert NÖ Kulturpreisträger 2001

LHStv. Prokop: „Kreative Menschen brauchen Anerkennung!“

„Für den kreativen Menschen gilt in ganz besonderem Maße, dass er Anerkennung für seine Leistungen braucht. Mit der Verleihung von Kulturpreisen an Künstler ist es nicht getan, das Werk der Preisträger sollte auch einem möglichst breiten Publikum vorgestellt werden. Es ist eine dankenswerte Initiative des NÖ Dokumentationszentrums für moderne Kunst, dass es immer wieder die niederösterreichischen Kulturpreisträger präsentiert“, stellte Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop am Freitag anlässlich der Eröffnung der Ausstellung „Niederösterreich Kulturpreisträger 2001“ im Dokumentationszentrum für moderne Kunst im St.Pöltner Karmeliterhof fest. Die Kulturpolitik des Landes ziele darauf ab, die Bedeutung künstlerischer Positionen rechtzeitig zu erkennen und unabhängig von internationaler Akzeptanz im eigenen Land zu würdigen, meinte Prokop.

Vorgestellt werden die Arbeiten von Elke Krystufek (Würdigungspreis Bildende Kunst), Agnes Fuchs und Petra Maitz (Anerkennungspreise Bildende Kunst), Leo Kandl (Würdigungspreis Medienkunst) sowie Wolfgang Raffesberg und Helmut Kandl (Anerkennungspreise Medienkunst).

Die Ausstellung „Niederösterreich Kulturpreisträger 2001“ ist im Dokumentationszentrum St.Pölten bis einschließlich 16. März von Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr zugänglich.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung