12.02.2002 | 00:00

Auch Fähre bei Angern wieder offen

Stellenweise starker, böiger Wind

Jetzt ist auch der letzte Grenzübergang, die Fähre bei Angern über die March, wieder offen. Überhaupt sah das Wetter heute Früh so aus, als wäre bereits Frühling: Die Autobahnen und Schnellstraßen waren trocken, die Bundes- und Landesstraßen waren trocken oder feucht. Stellenweise herrschte starker, böiger Wind. Die Temperaturen heute Früh: + 5 bis + 15 Grad.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung