11.02.2002 | 00:00

„Homöopathie für Nutztiere – Teil III“

Erfahrungsaustausch im Rahmen der „Wintertage“

Im Rahmen der „Wintertage 2002“ der „umweltberatung“ Niederösterreich findet am Mittwoch, 13. Februar, in Gmünd, sowie am Donnerstag, 7. März, in Seitenstetten der dritte Teil der Seminarreihe „Homöopathie für Nutztiere“ statt. Beide Veranstaltungen sind jeweils von 9 bis 17 Uhr angesetzt.

Dieser dritte Teil steht unter dem Motto Erfahrungsaustausch über Erfolge und Misserfolge bei der Homöopathie für Nutztiere am Bauernhof und vermittelt hilfreiche Hinweise zur Verbesserung der Einsatzmöglichkeiten und damit der Tiergesundheit. Ein tieferes Verständnis für die Zusammenhänge von Gesundheit und Krankheit sowie ein respektvoller Umgang mit den Nutztieren soll die Arbeit mit den Tieren spannend und sinnvoll machen.

Nähere Informationen und Anmeldung für Seitenstetten bei der „umweltberatung“ Mostviertel in Pöchlarn unter der Telefonnummer 02757/8520 sowie für Gmünd bei der „umweltberatung“ Waldviertel in Zwettl unter der Telefonnummer 02822/537 69.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung