24.01.2002 | 00:00

„Mit dem Cyber Spider durch das Internet“

Internet-Pilotprojekt für Kinder in den Semesterferien

Der Umgang mit dem Internet wird immer mehr zu einem fixen Bestandteil des täglichen Lebens, vor allem für die Jugend. Das Medienpädagogische Institut an der NÖ Landesakademie startet nun in den bevorstehenden Semesterferien ein Pilotprojekt, mit dem der bewusste und sichere Umgang mit diesem Medium gefördert werden soll. „Mit dem Cyber Spider durch das Internet“, so der Titel dieser Initiative, wird an insgesamt fünf Standorten in Niederösterreich (St.Pölten, Mödling, Wiener Neustadt, Eggenburg und Spitz) angeboten und richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren, die in der Ferienwoche zu Hause bleiben. Manche können so auch einen ersten Ausflug ins Internet wagen.

Im Zuge dieses Projektes werden in einem Spiel auch die Sicherheitsaspekte im Umgang mit dem Internet aufgezeigt. Darüber hinaus erwartet die Kinder ein Internetquiz, und sie dürfen als Jury fungieren, denn es gilt, die beste Kinderwebsite zu küren. Sie haben dabei auch die Chance, selbst einen der attraktiven Sachpreise (z.B. ein Lego-Studio) zu gewinnen. Diejenigen, die bereits erfahren im Umgang mit den Internet sind, haben zudem die Möglichkeit, die sogenannte „Spider Surfcard“ zu erwerben, einen Internet-Surfschein, für dessen Erlangung spezifische Aufgaben rund ums Internet zu lösen sind. Auch die Eltern sind in dieses Projekt eingebunden. Sie können sich bei einem Elterninformationsabend zum Thema „Sicheres Surfen“ informieren und Erfahrungen mit anderen Eltern austauschen.

Das Pilotprojekt findet im Rahmen des „Internet Action Plan“ der EU statt und wird aus Mitteln der Europäischen Union gefördert. Daher ist die Teilnahme für Kinder und Erwachsene kostenlos.

Nähere Informationen: Medienpädagogisches Institut an der NÖ Landesakademie, Telefon 02742/294-17468, e-mail medienpaedagogik@noe-lak.at bzw. unter der Telefonummer 0676/635 05 50 (Elisabeth Janca), e-mail elisabeth.janca@t-online.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung