23.11.2001 | 00:00

Versorgungsregion Mostviertel ist komplett

LNK Mauer trat Kooperationsüberkommen bei

Die NÖ Landesregierung beschloss dieser Tage als Rechtsträger der NÖ Landesnervenklinik Mauer den Beitritt mit 1. Oktober 2001 zum „Kooperationsübereinkommen Versorgungsregion Mostviertel“ als vollwertiges Mitglied. Die Stadtgemeinde Scheibbs, die Statutarstadt Waidhofen an der Ybbs, die Stadtgemeinde Amstetten und die Stadtgemeinde Melk hatten als Rechtsträger ihrer Krankenanstalten den Beitritt bereits im November 2000 abgeschlossen. Jetzt ist auch die NÖ Landesnervenklinik Mauer Mitglied. Damit ist das „Kooperationsübereinkommen Versorgungsregion Mostviertel“ komplett.

Die Kooperation erstreckt sich über die Fachgebiete Angiologie/Angiochirurgie, Blutversorgung, Dialyse, Histologie/Bakteriologie, Hygiene/Mikrobiologie, medizinische Fremdleistungen, Physiotherapie, weiters den Verwaltungsbereich mit Ersatzinvestitionen, Marketing und Sterilgutversorgung sowie die Qualitätssicherung, die allesamt kurzfristig, also bis zu einem Jahr, realisierbar sind. Mittelfristig, also zwischen ein und zwei Jahren, ist die Zusammenarbeit der Intensivmedizin, der Labortechniken und der Radiologie, weiters die Verwaltung mit dem Controlling, dem Einkauf, der Entsorgung und dem Umweltschutz, der Rechtsberatung, dem Reinigungsdienst sowie der Technik, mit anderen Gesundheitseinrichtungen wie etwa der Hauskrankenpflege, der Aus- und Fortbildung bei den Krankenpflegeschulen und mit dem Beschwerdemanagement und einem gemeinsamen Patientenombudsmann durchaus denkbar. Langfristig, also über zwei Jahre hinaus, bieten sich Kooperationen in der EDV und in der Wäscheversorgung an.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung