14.08.2001 | 00:00

Bald 200.000 Besucher bei den großen NÖ Ausstellungen

Breitgestreuter Interessentenkreis aus In- und Ausland

Als ideal für den Ausstellungsbesuch erwies sich in letzter Zeit die Wetterlage: Sowohl bei der zweiteiligen NÖ Landesausstellung „Sinn & Sein“ sowie „Burg & Mensch“ in den Schlössern Ottenstein und Waldreichs als auch bei der Tibet-Ausstellung auf Schloss Schallaburg wurde zuletzt guter Besuch verzeichnet. Die NÖ Landesausstellung hält derzeit bei mehr als 114.000 Besuchern – davon kamen am letzten Wochenende 3.643 Interessenten –, die Tibet-Ausstellung bei knapp 80.000.

Bei beiden Ausstellungen überwiegt derzeit der Einzelbesuch. Registriert werden viele Touristen aus dem In- und Ausland, aber auch viele Wiener, Nieder- und Oberösterreicher. Zahlreiche Familien machen von dem günstigen Familien-Kombiangebot Gebrauch.

Prominenten Besuch gab es am letzten Samstag: Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel besuchte die Tibet-Ausstellung.

Die NÖ Landesausstellung 2001 ist noch bis 4. November, die Tibet-Ausstellung bis 28. Oktober zu sehen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung