06.08.2001 | 00:00

Ab Donnerstag ist es wieder so weit:

Österreichs größter Heuriger in Pfaffstätten

Im traditionsreichen Weinort in Pfaffstätten bei Baden laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Vom 9. bis 19. August wird die Stiftsgasse wieder zum größten Heurigen Österreichs. Die Eröffnung des Pfaffstättner Großheurigen 2001 wird am kommenden Donnerstag, 9. August, um 17 Uhr Innenminister Dr. Ernst Strasser vornehmen. 13 Hauer bieten ihre Weine an, mehrere Buffets sorgen für das leibliche Wohl, und selbstverständlich gibt es täglich ein buntes Musikprogramm.

Wenn man dem Pfaffstättner Wein etwas ausgiebiger zusprechen möchte, sollte man auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen. Pfaffstätten ist mit der Südbahn, der Badener Bahn und dem Autobus der Wiener Lokalbahnen bequem erreichbar. An den beiden Samstagen, 11. und 18. August, kann man mit dem Nostalgiezug sogar gratis zum Großheurigen fahren (Abfahrt Wien Südbahnhof um 14.15 Uhr, Rückfahrt ab Pfaffstätten um 19.43 Uhr).


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung