30.07.2001 | 00:00

Joachimsberg-Annaberg das Zentrum der Pferderegion Voralpen

LHStv. Prokop eröffnete international tauglichen Reitturnierplatz

Die Reitregion Voralpen, insbesondere der Reiterhof Schagl in Joachimsberg nahe Annaberg, ist um eine weitere Attraktion reicher. Seit kurzem gibt es hier auch einen eigenen Reitturnierplatz, auf dem neben nationalen auch internationale Veranstaltungen ausgetragen werden können. Für Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop, die am Samstag die offizielle Eröffnung vornahm, ist diese Einrichtung ein weiterer Schritt, das reittouristische Angebot der Region zu verbessern und für zusätzliche Impulse zu sorgen.

Der in den vergangenen Jahren ausgebaute Reiterhof zähle heute zu den Paradebetrieben der Pferderegion, so Prokop. Neben Reithalle und Einstellplätzen werden hier auch Übernachtungsmöglichkeiten in einer Pension angeboten. Der Ausbau und die Qualitätsverbesserung dieser Einrichtungen wurden in den vergangenen Jahren mit finanzieller Hilfe des Landes und mit EU-Fördermitteln ermöglicht. Dazu gibt es eine enge Zusammenarbeit mit zahlreichen Gemeinden der Region, sowohl was das Reitwegenetz als auch die regionalen Gastronomie- und Fremdenverkehrsbetriebe betrifft.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung