26.07.2001 | 00:00

LH Pröll zum Tod von Alt-Bundeskanzler Klaus

Staatsmann mit Verantwortung für Österreich

„Ein großer Staatsmann mit gelebter Verantwortung für Österreich und seine Bundesländer ist von uns gegangen, er bleibt fest in unserer Erinnerung und Hochachtung“, meinte heute Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll zum Tod von Alt-Bundeskanzler Dr. Josef Klaus. „Der Aufstieg Österreichs aus der Nachkriegsära und damit verbunden die Modernisierung und Stärkung der Bundesländer sind eng mit Josef Klaus und vielen seiner Reformentscheidungen verknüpft“, so Pröll. Vor allem habe Klaus das Wohl des Landes tief im Herzen getragen und danach gehandelt. Klaus sei ein Christdemokrat mit festen Werten, klaren Haltungen und handfesten Entscheidungen gewesen. „Unser Land verliert einen großen Politiker und Menschen, sein Vermächtnis aber bleibt“, meinte Pröll.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung