20.07.2001 | 00:00

Universum-Film über das Mostviertel

Ab September auch auf Video erhältlich

Anfang Mai dieses Jahres stand das Mostviertel im Mittelpunkt einer ORF-Universum-Dokumentation. Dreieinhalb Jahre dauerte die Entstehung des Films mit dem Titel „Viertel der Verführung“, von der Idee bis zur Verwirklichung. Unter der Führung der jungen Regisseurin Barbara Puskas meisterte ein fast vierzigköpfiges Team die schwierigsten Bedingungen und entwickelte neue Techniken, um die Region und deren Besonderheiten zeigen zu können.

Die Koproduktion von ORF und dem Filmproduzenten Heinz Zeggl, einem gebürtigen Mostviertler, wurde von der Europäischen Gemeinschaft, der Abteilung Kultur und Wissenschaft der NÖ Landesregierung sowie dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft unterstützt. Aber auch zahlreiche Mostviertler Bauernfamilien, Fachexperten, Vereine, Institutionen und das Regionalmanagement Mostviertel halfen bei der Realisierung dieses großartigen Filmprojektes.

Das Mostviertel besitzt mit über 300.000 Mostobstbäumen das größte geschlossene Mostbirnbaumgebiet Mitteleuropas. Der Film „Das Viertel der Verführung“ schreibt Anekdoten dieser einmaligen Landschaft im Jahreslauf, die Geschichten der Birnbäume, der Menschen und der Tiere. Über einen Zeitraum von zwei Jahren hielten insgesamt acht Kameramänner heitere, interessante, spannende und ungewöhnliche Begegnungen mit der heimischen Fauna und Flora fest.

Ab sofort kann die Universum-Dokumentation über das Mostviertel als Videokassette beim Regionalmanagement Mostviertel zum Preis von 250 Schilling (18 Euro) zuzüglich Porto und Versandkosten sowie einer allfälligen Nachnahmegebühr bestellt werden. Die Auslieferung erfolgt ab September.

Nähere Informationen: Regionalmanagement Mostviertel, 3300 Amstetten, Gießhübl 7, Telefon 07472/68 100, Fax 07472/681 00-40, e-mail office@mostviertel.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung