07.06.2001 | 00:00

Jugendkonzept der Marktgemeinde Harmannsdorf

Präsentation der Ergebnisse mit Clubbing am 9. Juni

Vor rund einem Jahr hat die Markgemeinde Harmannsdorf die Erarbeitung eines Jugendkonzeptes in Auftrag gegeben, das von der ARGE Österreichischer Jugendzentren durchgeführt und von der NÖ Dorf- und Stadterneuerung finanziell unterstützt wurde. Die Ergebnisse dieses Weinviertler Pilotprojekts liegen nun vor und werden am Samstag, 9. Juni, um 18 Uhr in der Mollmannsdorfer Mantler-Halle der Öffentlichkeit präsentiert. Der Abschluss des Projektes wird zudem mit einem von den Jugendlichen organisierten Clubbing gebührend gefeiert.

Vorangegangen waren unzählige Gesprächsrunden, in denen sich eine junge, engagierte Sozialarbeiterin, Diana Held, intensiv mit den Wünschen, Anliegen, Problemen und Konflikten der Jugendgruppen in allen sieben Katastralgemeinden auseinandergesetzt hat. Eine detaillierte Umfrage unter den insgesamt 320 Jugendlichen lieferte zahlreiche interessante Informationen über die aktuelle Situation der Jugend im ländlichen Raum. Für einzelne Probleme konnten Lösungsansätze erarbeitet und neue, die Jugendgruppen der Orte vernetzende Ideen entwickelt werden.

Nähere Informationen bei der NÖ Dorf- und Stadterneuerung unter der Telefonnummer 0676/559 19 11, Dipl.Ing. Andreas Zbiral.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung