05.06.2001 | 00:00

Mit Kombi-Cards zu den großen NÖ Ausstellungen

Fast 80.000 Besucher wurden bisher registriert

Das kühle Pfingstwetter förderte das Besucherinteresse für die großen niederösterreichischen Ausstellungen: Mehr als 36.000 Besucher wurden bei der NÖ Landesausstellung im Schloss Ottenstein und Schloss Waldreichs unter dem Motto „Mystisches Waldviertel“ seit Ausstellungsbeginn am 5. Mai registriert, mehr als 35.000 kamen zur Tibet-Ausstellung, die seit 21. April zugänglich ist. Großen Erfolg hat auch die Kunsthalle Krems mit ihrer Ausstellung „Von Macke bis Picasso“: seit 20. Mai gab es hier rund 6.000 Besucher. Insgesamt gab es also bisher fast 80.000 Besucher.

Bei der zweiteiligen NÖ Landesausstellung wurden besonders viele Österreicher, und insbesondere Waldviertler registriert. Als besonders beliebt erwiesen sich die Kombi-Card und die Superkombi-Card, die die Kombination von zwei bzw. drei genannten Ausstellungen zu einem stark reduzierten Preis ermöglichen. Zum guten Besuch trugen nicht nur das kühle Wetter, sondern auch begleitende Veranstaltungen bei: In Ottenstein traten Experimental-Archäologen auf, auf Schloss Schallaburg tibetische Rassehunde.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung