05.06.2001 | 00:00

Klimabündnis, „Ungebetene Gäste“ und „Nützlingsunterkünfte“

Angebote der „umweltberatung“ nach dem Welt-Umwelttag

Auch nach dem heutigen Welt-Umwelttag reißen in Niederösterreich die Aktivitäten zum Thema Umweltschutz nicht ab, „die umweltberatung“ und Klimabündnis Niederösterreich halten zahlreiche Angebote bereit:

Am Donnerstag, 7. Juni, geht es ab 18 Uhr bei einem Informationsabend zur umwelt- und gesundheitsverträglichen Bekämpfung von Schädlingen um „Ungebetene Gäste in Haus und Wohnung“. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ NÖ Süd in Mödling unter der Telefonnummer 02236/860 664. „Nützlingsunterkünfte – selbst gebaut“ heißt es hingegen am Samstag, 9. Juni, ab 14 Uhr in der Landwirtschaftlichen Fachschule Unterleiten in Hollenstein mit Anleitungen zum Bau von „Hotels“ für schädlingsvernichtende Insektenarten. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Mostviertel in Pöchlarn unter der Telefonnummer 02757/8520.

Ebenfalls am 9. Juni wird in Kirchberg am Walde ab 8.30 Uhr ein Sensenmäh- und Dengelkurs mit Pflanzentauschmarkt abgehalten. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ Waldviertel in Zwettl unter der Telefonnummer 02822/537 69. In St.Pölten gibt es am Riemerplatz einen Infostand mit Naturgartenquiz und Nützlingspfad. Nähere Informationen bei der „umweltberatung“ NÖ Mitte in St.Pölten unter der Telefonnummer 02742/743 41.

Bereits am Freitag, 8. Juni, beginnt in Maria Enzersdorf im „Schlösschen an der Weide“ ein dreitägiges Naturgartenfest zur 60 Jahr-Feier des Gartenbauvereins Maria Enzersdorf – Mödling. In Mödling und Wiener Neustadt können angehende Häuselbauer das Serviceangebot der „umweltberatung“ NÖ Süd zu einer kostenlosen Bauberatung mit einem Architekten in Anspruch nehmen. Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung“ NÖ Süd unter den Telefonnummern 02236/860 664 und 02622/269 50. Die Landessonderschule Hinterbrühl kompostiert am Dienstag, 12. Juni, gemeinsam mit dem „Wurm Augustin“.

Einen besonderen Höhepunkt stellt schließlich die Klimabündniskonferenz Niederösterreich dar, das jährliche Treffen aller Klimabündnisgemeinden, das heuer am Freitag, 8. Juni, ab 14.15 Uhr in St.Pölten stattfindet und unter dem Motto „Aus der Region – Für die Region“ Fachbeiträge zu Holzbau und Biolebensmitteln liefert. Nähere Informationen beim Klimabündnis NÖ unter der Telefonnummer 02622/893 27.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung