26.04.2001 | 00:00

LHStv. Prokop nimmt Spatenstich für Volksschule vor

Rund 20 Millionen Kosten für Bildungsbau in Dunkelsteinerwald

In Gerolding, Marktgemeinde Dunkelsteinerwald, Bezirk Melk, wird am Samstag, 28. April, um 14 Uhr Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop den Spatenstich für eine vierklassige Volksschule vornehmen. Am Festakt wird auch Landesrätin Christa Kranzl teilnehmen. Um 17 Uhr feiert Gerolding außerdem die Inbetriebnahme der Kläranlage.

In Gerolding wird ein Neubau mit vier Klassen, einem Turnsaal und allen erforderlichen Nebenräumen errichtet. Das Hauptgebäude bzw. der Klassentrakt wird dabei halbgeschossig versetzt erbaut, um das Gelände mit seiner starken Neigung zu berücksichtigen. Nach der Fertigstellung der Schule im August 2002 kommt man durch einen Haupteingang und einen Windfang in die große Pausenhalle. Von dort erreichen die SchülerInnen die seitlich angeordnete Zentralgarderobe. Von der oberen Ebene der Pausenhalle gelangt man in einen Werkraum und über Stiegen bzw. eine behindertengerechte Rampe zu den vier Klassenzimmern, die ein halbes Geschoss tiefer liegen. Dazu wird es fünf Pkw-Abstellplätze und einen Spielplatz im Freien geben.

Der Schulbau wird im Leasingverfahren errichtet. Die Schule – Planer ist die Team-Plan Hochbauplanungsges.m.b.H. in Krems – wird rund 20 Millionen Schilling kosten, hat 978 Quadratmeter bebaute Fläche und erhält vom NÖ Schul- und Kindergartenfonds eine 20-prozentige Sockelbeihilfe der anerkannten Kosten und Zinsenzuschüsse. Die genauen Summen stehen jedoch noch nicht fest, weil die Projektsitzung erst im Mai 2001 stattfindet.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung