04.04.2001 | 00:00

Weitere neun NAFES-Projekte gefördert

Gesamtförderung von 1,4 Millionen Schilling genehmigt

In ihrer gestrigen Sitzung hat die NÖ Landesregierung u.a. auch beschlossen, neun weitere Projekte im Rahmen der NÖ Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Einkaufens in Stadtzentren (NAFES) zu fördern. Die Gesamtförderung der Projekte, die zusammen Kosten von 5.392.336 Schilling verursachen, liegt bei 1.378.740,80 Schilling. Zur Finanzierung des Landesanteils wurden 629.125,33 Schilling aus Rückflüssen der ÖKO-Sonderaktion genehmigt. Der Anteil der NÖ Wirtschaftskammer beträgt 125.825,07 Schilling, die zusätzliche Förderung aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) ist mit 623.790,40 Schilling veranschlagt.

Gefördert werden im einzelnen:

Glasüberdachungen in Mistelbach mit 400.242 Schilling Landesmitteln

die Errichtung von 12 Parkplätzen in Schwarzenbach mit 50.000 Schilling Landesmitteln

eine Postwurf-Gemeinschaftswerbung von „Pro Wilhelmsburg“ mit 46.800 Schilling Landesmitteln

die Erstellung von Internet-Portals in Deutsch-Wagram mit 41.666,67 Schilling Landesmitteln

ein Internet-Portal für Hürm mit 20.833,33 Schilling Landesmitteln

das Projekt „City-Engel“ der City-Kaufmannschaft St.Pölten mit 20.833,33 Schilling Landesmitteln

die Durchführung einer Gewerbegala in Mank mit 20.833,33 Schilling Landesmitteln

ein Wirtschaftsführer des Vereins „Wir Haager“ mit 15.416,67 Schilling Landesmitteln

und eine Wirtschaftsausstellung in Opponitz mit 12.500 Schilling Landesmitteln.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung