02.04.2001 | 00:00

Ausbau der Flughafenschnellbahn S 7

Umleitung und Shuttle-Dienst ab 1. Juli

Der Ausbau der Flughafenschnellbahn S 7 geht in die nächste Phase. Bislang konnten die Arbeiten bei laufendem Betrieb durchgeführt werden, ab 1. Juli 2001 muss der Schnellbahnverkehr im Abschnitt Rennweg – Klein Schwechat aufgrund umfangreicher Gleisverlegungen vorübergehend ausgesetzt werden. Die Umleitung der S 7 zum Wiener Südbahnhof sowie ein Shuttle-Dienst über den Zentralfriedhof stellen während dieser Zeit eine optimale Anbindung an das Wiener Schnellbahnnetz und eine raschest mögliche Fahrt in die City sicher. Die Bauarbeiten in diesem Bereich dauern bis 14. Dezember 2002.

Bislang wird der Flughafen Schwechat von der S 7 – ausgehend vom Bahnhof Wien Nord – im Halbstundentakt bedient, jeder zweite Zug setzt seine Fahrt nach Wolfsthal fort. Künftig werden Züge von Wolfsthal zum Wiener Südbahnhof umgeleitet, wodurch ein rascher Anschluss an das Wiener Schnellbahnnetz (S 1, S 2, S 3) gegeben ist.

Zusätzlich werden zwei Shuttle-Dienste eingerichtet

zwischen der Haltestelle Simmering – (S 80/U 3) und Klein Schwechat

zwischen der Haltestelle Simmering und dem Flughafen Schwechat

Die Busse werden über die Haltestellen Zentralfriedhof und Zentralfriedhof-Kledering geführt und bieten gemeinsam einen Halbstunden-Takt.

Informationsfolder an Reisende werden bereits ab Ende April verteilt. Darin enthalten sind die genauen Fahrpläne für die künftigen Zug- und Busverbindungen, um die Fahrgäste auf die bevorstehenden Änderungen optimal vorzubereiten. Die Fahrgäste werden weiters ersucht, maximale Fahrzeitverlängerungen von 10 bis 15 Minuten einzurechnen.

Rückfragehinweise: ÖBB-Kommunikation NÖ, Mag. Johann Rankl, Telefon 02742/ 93000-3527, Fax 02742/93000-3881 und per e-mail johann.rankl@kom.oebb.at


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung