23.03.2001 | 00:00

Saisonauftakt im Schloss Rosenau

Umfangreiches Angebot zum Erleben und Genießen

Zu Pfingsten 1999 erfolgte durch Margit Zulehner die Neuübernahme des Schlosses Rosenau. Die Gastronomin hat gewaltige Anstrengungen unternommen, diese Einrichtung in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. So wurden während der Wintersperre neben der Heizung auch der Eingangsbereich mit Rezeption und Museumsshop neu gestaltet. Ebenso wurden der Festsaal und das Restaurant neu adaptiert und im Hotel acht Schloss-Suiten geschaffen.

Das Schlosshotel, das ab morgen, 24. März, wieder geöffnet hat, kann mit einer Reihe von Besonderheiten und kulinarischen Köstlichkeiten aufwarten. Dazu gehören romantische Rosen-Dinner ebenso wie ein Jazz-Brunch in allen Schlossgewölben an jedem ersten Sonntag im Monat, dazu gibt es jede Menge Natur, Kultur und Genuss in und um die Gutshofsiedlung aus dem 18. Jahrhundert. Auch spezielle Hotel-Arrangements, Urlaubsangebote und Seminarveranstaltungen sind im Schloss Rosenau möglich. In Rosenau ist auch ein Freimaurer-Museum untergebracht.

Nähere Informationen: Telefon 02822/582 21-0, e-mail schloss.rosenau@wvnet.at, www.tiscover.com/schloss.rosenau


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung