09.03.2001 | 00:00

NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft:

Informationen nun auch unter einer eigenen Homepage

Das neue Informationsangebot der NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft findet großen Zuspruch. Die kürzlich eingerichtete Homepage www.patientenanwalt.com wird intensiv genutzt und war vor allem in den ersten Tagen vollkommen überlastet. Großes Interesse fand die „Broschüre zur Patientencharta“, die das notwendige Wissen über die Rechte als Patient in Niederösterreich zusammenfasst und gut verständlich erklärt. Die kostenlos erhältliche Broschüre wurde in der ersten Woche bereits über 1.000 Mal angefordert. Sie kann auch von der Homepage kostenlos heruntergeladen werden. Natürlich gibt es unter dieser Homepage auch jede Menge Information zur NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft.

Die NÖ Patientenanwaltschaft als unabhängiges und weisungsfreies Organ des Landes Niederösterreich zur Umsetzung von Patientenrechten wurde 1994 installiert. Zu den zentralen Aufgaben dieser Einrichtung, deren Leitung seit 1. Oktober 1999 Dr. Gerald Bachinger inne hat, gehören Information und Rechtsberatung über alle Fragen zu den Patientenrechten. Die Patientenanwaltschaft, die sich in allen niederösterreichischen Krankenhäusern, Kuranstalten sowie Pensionisten- und Pflegeheimen engagiert, berät und informiert, vermittelt in Streitfällen und versucht auch, nach Behandlungsfehlern eine außergerichtliche Schadensbereinigung zu erreichen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung