01.12.2000 | 00:00

Bodennebel – und dadurch Sichtbehinderungen

Teilweise auch glatte Fahrbahnen

Die „Suppe“ war in Tälern und bis hinauf in höher gelegene Lagen praktisch überall anzutreffen: Bodennebel und dadurch Behinderungen der Sicht mit rund 100 Metern Sichtweite gab es heute Früh in großen Teilen des Landes. Sonst waren Autobahnen, Schnellstraßen und sonstige Verkehrsverbindungen trocken bis nass, nur an exponierten Stellen – zum Beispiel in Walddurchfahrten und auf Brücken – sowie in Waldviertel fuhren wieder Streuwagen. Die Temperaturen schwankten von – 3 bis + 5 Grad.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung