30.10.2000 | 00:00

Niederösterreich, ein „Land der Genießer“?

Tourismus und Landwirtschaft diskutieren über Kooperation

Gezielt in jenem „Wirtshaus im Wienerwald“ (Familie Bonka, Oberkirchbach), das für gute Küche und angenehme Atmosphäre bekannt ist, wird am Mittwoch, 8. November, um 17 Uhr eine Diskussionsveranstaltung des „Forums plus“ veranstaltet. Zuständig dafür ist die NÖ Regionale Entwicklungsagentur Eco Plus. Das Thema ist „Land der Genießer – Chancen für die Kooperation zwischen Tourismus und Landwirtschaft“, das Podium ist mit Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Ernest Gabmann sowie Agrar-Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank prominent besetzt, verstärkt von Sabine Flöcklmüller (Agrarmarkt Austria) und Josef Ranigler (Südtiroler Weinstraße).

Bei dieser Diskussion geht es darum, aufzuzeigen, welche Kooperationen es zwischen den landwirtschaftlichen Betrieben mit Partnern aus den Bereichen Kultur, Freizeit, Beherbergung und Gastronomie schon gibt und welche Chancen sich in Zukunft ergeben. Niederösterreichische Projekte und Aktivitäten werden auch von Klaus Merkl (NÖ Werbung), Manfred Pascher (Moorheilbad Harbach) und Gerhard Walek (Weinstraße NÖ) vorgestellt.

Anmeldungen sind unter 01/5137850 möglich.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung