06.10.2000 | 00:00

LHStv. Schlögl angelobt

LH Pröll: Sachbezogene Zusammenarbeit

Unmittelbar nach der Wahl von Mag. Karl Schlögl zum Landeshauptmannstellvertreter trat die NÖ Landesregierung gestern zu einer außerordentlichen Sitzung zusammen, in der das neue Regierungsmitglied auf die Bundesverfassung angelobt wurde. Weiters wurde die erforderliche Änderung der Geschäftsordnung der NÖ Landesregierung beschlossen: Landeshauptmannstellvertreter Dr. Schlögl übernimmt vollinhaltlich das Ressort seines Vorgängers Dr. Hannes Bauer. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gratulierte Mag. Schlögl zur Wahl und gab der Hoffnung Ausdruck, dass die sachbezogene Zusammenarbeit in der Landesregierung, in der kein Platz für Parteipolitik sei, fortgesetzt wird.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung