29.06.2007 | 18:10

Kindergarten Teesdorf I wird eröffnet

Für zwei Gruppen neu gebaut

Landesrätin Christa Kranzl eröffnet am Freitag, 8. September, um 14 Uhr, in der Marktgemeinde Teesdorf, Bezirk Baden, den neu errichteten, zwei Gruppen umfassenden Landeskindergarten I. Der Bau wurde bereits im November 1999 abgeschlossen. Während der Weihnachtsferien fand die Umsiedlung statt, und einige Wochen später begannen die Abbrucharbeiten beim alten Kindergarten-Gebäude, auf dessen Standort mittlerweile der Garten für die Kinder benutzbar gemacht wurde. Der neue Landeskindergarten kostete knapp neun Millionen Schilling und weist neben zwei Gruppenräumen auch einen Bewegungsraum, eine Spielecke für die Kinder, einen Büroraum und modernste WC-Anlagen auf.

Der alte Kindergarten wurde in den Nachkriegsjahren errichtet, hatte nur eine Gruppe und wurde bis 1999 genutzt. 1997 wurde vom Land und von der Bezirkshauptmannschaft Baden die Sanierung des Kindergartens verlangt. Die Kosten einer Renovierung stellten sich als extrem hoch dar. Auch ließen neue Reihenhaussiedlungen und eine Baurechtsaktion des Landes Niederösterreich einen kinderreichen Bevölkerungszuwachs erwarten. Das erforderte wieder mehr Kindergartenplätze, so dass der Gemeinderat schließlich den Neubau einer zweigruppigen Einrichtung beschloss.

Kranzl bezeichnet die Errichtung des Landeskindergartens I, zu dem sich das Land, die Bezirkshauptmannschaft und natürlich in besonderem Maße die Marktgemeinde Teesdorf entschlossen hätten, als richtigen, mutigen Schritt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung