29.06.2007 | 18:10

Bio-Feste in ganz Österreich

Start am 8. September in Baden

Das Beste aus der Region von den Biobauern gibt es vom 8. September bis 15. Oktober in ganz Österreich. Im Rahmen der Biofeste bieten die Bauern aus den jeweiligen Bundesländern ihr Angebot auf den großen Bauernmärkten an und informieren über biologische Produktion. Start der Bio-Feste ist am Freitag, 8. September, ab 9 Uhr auf dem Josefsplatz in Baden mit den niederösterreichischen Biobauern. Auch für Unterhaltung ist gesorgt, für Kinder gibt es ein eigenes Programm.

Veranstalter der Bio-Feste ist die Arbeitsgemeinschaft Bio-Landbau. Baden wurde als Veranstaltungsort ausgewählt, weil der Bio-Verband „ERNTE für das Leben“ ein Großküchenprojekt in der Bioregion Niederösterreich Süd gemeinsam mit der Tourismusschule laufen hat. Ziel dieses Projektes ist es, den Biolandbau in der Lehrlingsausbildung für Koch und Kellner zu verankern. „Außerdem wissen wir, dass gerade die städtische Bevölkerung rund um Wien den Bioprodukten gegenüber aufgeschlossen ist“, erläutert Engelbert Sperl, Geschäftsführer des ERNTE-Verbandes. Letzte Station der Bio-Feste ist Salzburg am 14. Und 15. Oktober.

Nähere Informationen: ARGE Bio-Landbau: Telefon 01/4037050.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung