18.08.2000 | 00:00

4. Landhaus-Boulevardfest in St.Pölten

Sobotka: Soll beitragen, Boulevard mit Leben zu erfüllen

Musik und Unterhaltung ist heute im Landhaus-Boulevard in St.Pölten angesagt. Die NÖ Hypobank hatte wieder zum alljährlichen Landhaus-Boulevardfest geladen, das heute Vormittag von Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka mit einem festlichen Bieranstich offiziell eröffnet wurde. Für Sobotka ist das Fest eine gute Tradition, das bereits in Wien aus der Taufe gehoben wurde und seit der Übersiedlung nach St.Pölten zum 4. Mal im Landhaus stattfindet. Es solle auch dazu beitragen, den Landhaus-Boulevard zu beleben, was in der Vergangenheit, wie bisherige Erfahrungen gezeigt hätten, nicht einfach gewesen sei. Das Fest solle aber auch in Erinnerung rufen, wie richtig und wichtig die Entscheidung gewesen ist, im Interesse der Bürgernähe und der Dezentralisierung den Standort von Wien nach St.Pölten zu verlegen.

Im Mittelpunkt des 4. Landhaus-Boulevardfestes, das von der NÖ Hypobank mit Unterstützung der Niederösterreichischen Versicherung veranstaltet wird, steht ein umfangreiches Musikprogramm. Dazu gibt es jede Menge Gaumenfreuden und Köstlichkeiten aus der Region, Verkaufs- und Informationsstände und ein Gewinnspiel mit wertvollen Preisen. Auch Sportprominenz wie der Rallyefahrer Franz Wittmann und die Tennisspielerinnen Barbara Schwarz und Barbara Paulus haben sich angesagt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung