11.08.2000 | 00:00

WIFI NÖ: Das größte Weiterbildungsangebot

1.100 Kurse und Seminare im neuen Kursjahr

Das neue „Kursbuch für die WIFEN“ des WIFI Niederösterreich stellt mit rund 1.100 Kursen und Seminaren mit teilweise bis zu 50 Terminen das bisher größte Angebot zur beruflichen Weiterbildung in Niederösterreich dar. Wie WIFI-Kurator Dr. Anton Öckher betont, wird im neuen Kursjahr nicht nur an bewährten Themen festgehalten: „Rund ein Fünftel sind neue Kurse.“

Das Weiterbildungsprogramm im Kursjahr 2000/2001 ist überaus umfangreich und zur leichteren Orientierung in sieben Geschäftsfelder gegliedert. In dem knapp 400 Seiten starken Kursbuch nehmen die Bereiche Technik sowie Branchen mit jeweils 80 Seiten Angeboten den größten Platz ein, gefolgt von EDV/Informatik mit 60 und Betriebswirtschaft sowie Persönlichkeitsentwicklung, bei der auch der Faktor Wellness eine immer größere Rolle spielt, mit jeweils 36 Seiten.

Wenn am 29. September der WIFI-Zubau in St.Pölten offiziell seiner Bestimmung übergeben wird, gibt es auch mehr Platz für Weiterbildungswillige in der Landeshauptstadt. Möglichkeiten zur Höherqualifikation sind aber auch gleichsam vor der Haustür zu finden, in den WIFI-Zweigstellen Gänserndorf, Gmünd, Mistelbach, Neunkirchen und Mödling sowie in den Bezirksstellen der NÖ Wirtschaftskammer. „Nach dem Rekord im abgelaufenen Kursjahr mit mehr als 45.000 Kursteilnehmern können wir so heuer eine neue Höchstmarke anpeilen“, zeigt sich Dr. Öckher überzeugt.

Durch den Zubau in St.Pölten kann vor allem das Angebot im Bereich EDV/Informatik ausgeweitet werden. Obwohl im abgelaufenen Kursjahr die Zahl der Kursteilnehmer in diesem Bereich um rund 10 Prozent auf knapp 6.000 zugenommen hat, steigt der Bedarf der Wirtschaft an gut ausgebildeten Fachkräften weiter an. Aus diesem Grund wurden auch der PC-User-Lehrgang überarbeitet und die Kurse im Bereich des Telelearning, wo man sich im eigenen Wohnzimmer online Kenntnisse aneignen kann, ausgeweitet.

Der WIFI-Zubau in St.Pölten wird auch das neue Designzentrum beherbergen, das in den Bereichen Produkt- und Möbeldesign sowie Innenraumdesign durch die Kooperation des WIFI mit der Kingston University eine universitäre Ausbildung mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“ ermöglicht.

Das WIFI-Kursbuch für Niederösterreich ist kostenlos. Es kann telefonisch beim neuen WIFI-Kundenservice unter 02742/890-2000, per Fax unter der Durchwahl 2100 oder per e-mail unter office@noe.wifi.at angefordert werden. Das Kursbuch online findet man unter www.noe.wifi.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung