31.07.2000 | 00:00

Stift Göttweig: „Klosterproduktemarkt“ vom 4. bis 6. August

Vom Schlierbacher Käse bis zum Schlägler Bier

Elf Klöster und andere Ordensbereiche, darunter auch die Abtei Pannonhalma in Ungarn, nehmen von Freitag, 4. August, bis Sonntag, 6. August, am „Klosterproduktemarkt“ im Stift Göttweig teil. Klöster und Stifte bieten an Verkaufsständen Erzeugnisse wie Weine, Liköre, Edelbrände, Fruchtsäfte, Schlägler Bier, Schlierbacher Käse, Obst, Marmeladen, Honigprodukte, Mohnöl, Handarbeiten, Bücher, Kunstführer, Ansichtskarten, Devotionalien, Zierkerzen und Geschenkartikel an. Das Exerzitienangebot wird genauso präsentiert wie der Urlaub im Kloster. Für die Kinder gibt es zudem eine Luftburg.

Die Eröffnung des Marktes findet am Freitag, 4. August, um 13.30 Uhr im Stiftshof statt. Ab 15 Uhr überträgt ORF-Radio Niederösterreich live die Sendung „Radio 4/4“. Moderator ist Michael Schrenk. Die Öffnungszeiten des „Klosterproduktemarktes“: Freitag, 4. August, 13.30 bis 18 Uhr, Samstag, 5. August, 10 bis 18 Uhr, Sonntag, 6. August, 10 bis 17 Uhr.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung